Lade Veranstaltungen

­čľ╝ Hanns Friedrichs „Ich mache keine Mode, ich ziehe Frauen an“

23. Oktober 2022 um 12:00 - 18:00

Hanns Friedrichs war einer der wichtigsten Modesch├Âpfer Deutschlands und dennoch geh├Ârt er nicht zu den Namen, an die man denkt, wenn man sich f├╝r hochwertige Mode aus Deutschland interessiert. Seine Kundinnen sahen das anders. Sie entschieden sich statt f├╝r Haute Couture aus Paris, Mailand oder London bewusst f├╝r Modelle von Hanns Friedrichs.
In zweimal j├Ąhrlich stattfindenden Modeschauen bot Hanns Friedrichs seinen Kundinnen, die zu einem gro├čen Teil der westdeutschen Gesch├Ąfts- und Finanzwelt angeh├Ârten, Modelle, mit denen diese bei jedem Anlass gegen├╝ber Haute Couture-Modellen der Pariser Modeh├Ąuser bestehen konnten. Sie waren und sind diejenigen, die die Haute Couture damals und heute mit ihren Schauen adressiert. Ihr Wunsch nach Diskretion verschaffte Hanns Friedrichs zwar dauerhaft treue Kundinnen, f├╝hrte aber auch dazu, dass seine Modelle in der ├ľffentlichkeit kaum wahrgenommen wurden.

In mehr als f├╝nf Jahrzehnten schrieb Hanns Friedrichs deutsche Modegeschichte. Schon 1949 er├Âffnete er sein Modellhaus in Hagen und bereits ab 1950 unterhielt er ein weiteres Atelier in D├╝sseldorf. Er kreierte in seinen Ateliers mit bis zu 60 Mitarbeiterinnen extravagante Modelle, die zu einem nicht geringen Teil Unikate blieben. Seine Entw├╝rfe fanden Anklang bei selbstbewussten Frauen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzwelt. Hanns Friedrichs verstand es, sie mit seiner Schneiderkunst, Eleganz, vor allem aber mit seinem Motto ÔÇ×Ich mache keine Mode, ich ziehe Frauen anÔÇť immer wieder aufs Neue zu gewinnen.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
23. Oktober 2022
Zeit:
12:00 - 18:00
Serien:
Eintritt:
4 ÔéČ ÔÇô 8 ÔéČ
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Emil Schumacher Museum
Museumsplatz 2
Hagen, 58095 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
02331 3060066
Veranstaltungsort-Website anzeigen