Lade Veranstaltungen

Die stillen Trabanten

21. Januar um 19:00

Deutschland 2022, Regie: Thomas Stuber, 120 Min., mit Charly Hübner, Martina Gedeck, Albrecht Schuch, Peter Kurth, Nastasja Kinski u.a.

Es sind leise Begegnungen am Rande der Stadt, die abseits der Großstadtlichter die Schwere des Alltags für einen Moment vergessen lassen. Nacht für Nacht kehren die Unscheinbaren an die Orte ihrer Sehnsucht zurück: Imbissbesitzer Jens (Albrecht Schuch) verliebt sich bei der nächtlichen Zigarette im Treppenhaus in seine Nachbarin Aischa (Lilith Stangenberg), während Wachmann Erik (Charly Hübner) auf seinem Routinerundgang durch das Ausländerwohnheim Gefühle für die junge Marika (Irina Starshenbaum) entwickelt. Auch Reinigungskraft Christa (Martina Gedeck) sucht nach Ende ihrer Schicht Trost an der Seite von Friseurin Birgitt (Nastassja Kinski). Drei Geschichten, ein gemeinsamer Wunsch: Ein Funken Liebe, ein Hauch von Zuneigung und das Gefühl der Geborgenheit.

“6 Schicksale in 3 Geschichten … das leise Großstadtdrama erzählt von sechs Menschen, die das Leben zufällig zusammenbringt. Sie alle sehnen sich nach Nähe und Menschlichkeit. Ihre Wege kreuzen sich in der Nacht, wenn die Stadt zur Ruhe kommt und die sanfte Dunkelheit sich über sie legt wie ein schützender Mantel. Der neue gemeinsame Geniestreich von Thomas Stuber und Clemens Meyer nach IN DEN GÄNGEN (2018) beeindruckt zum einen durch große Namen im Cast – Martina Gedeck, Nastassja Kinski, Albrecht Schuch, Charly Hübner sind dabei – aber auch durch die atmosphärische Dichte und die ungewöhnliche Erzählweise. Ein sehr schöner Film.” (Programmkino.de)

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Recurring Event Veranstaltungsserie: Die stillen Trabanten

Details

Datum:
21. Januar
Zeit:
19:00
Serien:
Eintritt:
6 € – 8 €
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kino Babylon
Pelmkestr. 14
Hagen, 58089 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
02331 336967